12.01.2017  Abschluss der Hauptrunde in der Oberliga Süd
Wölfe treffen auf Höchstadt und Deggendorf

Am kommenden Wochenende steigen für alle Mannschaften in der Oberliga Süd die letzten beiden Hauptrundenspiele, bevor es ab nächster Woche für die ersten acht Teams in die Meisterrunde und für die Plätze neun bis zwölf in die Verzahnungsrunde mit der Bayernliga geht. Der EHV Schönheide 09 möchte diese Hauptrunde ordentlich zu Ende spielen und kann zumindest für die Höchstadt Alligators im Kampf um den achten Tabellenplatz zum Zünglein an der Waage werden. Sollten die Wölfe am Freitag, dem 13.01.17, ab 20:00 Uhr im Eisstadion an der Aisch punkten, könnte der Playoff-Traum für die Höchstädter bereits ausgeträumt sein. Entspannter kann es da schon der Deggendorfer SC angehen, welcher am Sonntag, dem 15.01.17, um 17:00 Uhr im Schönheider Wolfsbau zu Gast ist. Der DSC liegt derzeit auf dem fünften Tabellenplatz und kann sich maximal noch um einen Platz verbessern oder verschlechtern.



Auch für das letzte Hauptrundenspiel am Sonntag rufen die Verantwortlichen des EHV Schönheide 09 wieder alle Fans und Eishockeyinteressierten aus nah und fern dazu auf, möglichst zahlreich den Weg in den Schönheider Wolfsbau zu finden. Nachdem die Resonanz beim letzten Heimspiel gegen Selb schon beispielhaft war, braucht der Verein aber auch am Sonntag gegen Deggendorf wieder mindestens 500 zahlende Zuschauer, damit weiter die Chance besteht, dass der EHV Schönheide 09 an der in der nächsten Woche beginnenden Verzahnungsrunde mit der Bayernliga teilnehmen kann. Auch der Deggendorfer SC möchte helfen und hat bereits in der vergangenen Woche einen Aufruf an seine Fans gestartet, zum Auswärtsspiel nach Schönheide zu kommen. Herzlichen Dank dafür an die Verantwortlichen des DSC!

Sollte es gelingen, dass es für den EHV 09 weitergeht, würde es für die Wölfe vom 20.01. bis 19.02.17 in der anschließenden Verzahnungsrunde mit der Bayernliga in Gruppe A der beiden Sechser-Gruppen wie folgend weitergehen:

Gruppe A: OLS 9, Schönheide, BEL 1, BEL 4, BEL 5, BEL 8

Gruppe B: OLS 10, OLS 11, BEL 2, BEL 3, BEL 6, BEL 7

Jede Gruppe spielt eine Einfachrunde (Hin- und Rückspiel). Die ersten vier Mannschaften sind dann für das Playoff-Viertelfinale (24.02.-07.03.17) qualifiziert, welches im Modus "Best-of-Five" (A1-B4, A2-B3, B1-A4, B2-A3) ausgetragen wird. Die vier Mannschaften, welche das Halbfinale erreichen, sind dann automatisch für die Oberliga Süd - Saison 2017/2018 qualifiziert.