11.11.2016  EHV Schönheide 09 testet Slowaken Jakub Rumpel
Der EHV Schönheide 09 hat in dieser Woche den Slowaken Jakub Rumpel mit einem Probevertrag ausgestattet und wird den 29-jährigen Stürmer in den nächsten zwei Wochen im Trainings- und Spielbetrieb testen. Erst danach werden die EHV-Verantwortlichen entscheiden, ob der Vertrag bis zum Saisonende verlängert und Jakub eine der beiden zulässigen Kontingentstellen bei den Wölfen einnehmen wird. Der im slowakischen Trnava geborene Angreifer ging in den vergangenen drei Jahren für den Nord-Oberligisten Herner EV auf Torejagd, wo ihm in 91 Spielen insgesamt 96 Tore und 119 Vorlagen gelangen, womit er beispielsweise in der Spielzeit 2013/2014 zum Spieler des Jahres in der Oberliga West gewählt wurde. Der EHV 09 hofft natürlich, dass Jakub an diese starken Leistungen auch in Schönheide anknüpfen kann, denn genau diese Knipser-Qualitäten braucht die Mannschaft von Trainer Victor Proskuryakov aktuell besonders dringend, war das Hauptmanko in den letzten Spielen die fehlende Effizienz vor dem gegnerischen Gehäuse. Da auch alle Passformalitäten rechtzeitig abgeschlossen werden konnten, wird Jakub Rumpel bereits heute in Weiden auflaufen und am Sonntag gegen Deggendorf sein Debüt im Schönheider Wolfsbau geben.

Herzlich Willkommen im Schönheider Wolfsrudel..., Jakub Rumpel!