23.01.2013  Wölfe gegen Saale Bulls und Black Dragons gefordert

Die Meisterschaftsrunde in der Oberliga Ost geht langsam aber sicher in die entscheidende Phase. Der EHV Schönheide 09 befindet sich gleich mit drei weiteren Mannschaften (Niesky, Jonsdorf und Erfurt) mitten im Kampf um den vierten Tabellenplatz und mit zusätzlichem Blick auf das Restprogramm wird deutlich, dass jeder gewonnene Punkt enorm wichtig ist, um am Ende vor der Konkurrenz zu stehen. Schwierig wird es für den EHV 09 dabei am kommenden Wochenende, denn mit den Saale Bulls Halle und den Black Dragons Erfurt hat man es gleich mit zwei schweren Kalibern zu tun. Zunächst sind die Wölfe am Freitag, dem 25.01.13, um 20:00 Uhr zu Gast in Halle, ehe am Sonntag, dem 27.01.13, um 17:00 Uhr die schwarzen Drachen im Schönheider Wolfsbau erwartet werden.

 

Gegen beide Mannschaften ist es der letzte Vergleich in dieser Saison. In den bisherigen drei Spielen gegen die Saale Bulls war für die Wölfe trotz starker Leistungen nicht viel zu holen. Dreimal (4:2, 4:3 n.P., 4:1) hieß der Sieger Halle, doch speziell beim sensationellen Punktgewinn im November vergangenen Jahres in der Volksbank Arena, zeigte der EHV 09, dass man an einem guten Tag auch dem haushohen Favoriten ein Bein stellen kann. Auf einen ähnlich guten Tag hoffen die Wölfe natürlich auch am Freitag, denn man möchte nur zu gerne dem souveränen Tabellenführer die vorzeitig mögliche Meisterfeier im eigenen Haus vermasseln.

 

Ein Sechs-Punkte-Spiel im Kampf um Platz vier gibt es dann am Sonntag im Schönheider Wolfsbau zu erleben. Zu Gast sind die Black Dragons vom EHC Erfurt, gegen welche der EHV 09 in der laufenden Spielzeit, mit zwei Siegen (5:2, 4:2) bei nur einer Niederlage (1:5), bislang eine positive Bilanz nachzuweisen hat. Die Spiele gegen die Blumenstädter sind von Haus aus immer spannend und dies wird mit Sicherheit auch am Sonntag so sein. Während die schwarzen Drachen die aktuelle Serie nur allzu gern ausgleichen würden, wollen die Wölfe unbedingt ihren vierten Heimsieg in Folge und damit drei weitere wichtige Punkte einfahren.